Unterfränkische Crosslauf-Meisterschaften

Veröffentlicht: Mittwoch, 29. Februar 2012 Geschrieben von Reinhold Nürnberger Drucken E-Mail

Langendorf, den 11.02.2012. (nürn) Ganz im Zeichen der Läuferinnen und Läufer des TSV Ostheim standen die Unterfränkischen Crosslauf-Meisterschaften, die am Samstag in Langendorf ausgetragen wurden. Bei eisigen Temperaturen und hartgefrorenem Parcours gewann das Team von Trainer Eberhart Helm alle sechs mögliche Titel in der Aktivenklasse. Simon Brandl vom TSV Bad Kissingen nahm zum ersten Mal an einer Laufveranstaltung teil und durfte nach einem starken Finish, zu Recht stolz über Platz drei bei den Jungs der Altersklasse M13 sein. Gleiches gilt für Melanie Winbeck, die in der U14 den guten vierten Rang belegte. Bernadette Obermeier verbuchte in der Altersklasse Frauen W40 den zweiten Rang.

Bericht Main-Post